CIRCUS-GASTSPIELE.DE

Springen Sie direkt: zum Seiteninhalt zur Navigation zur Hauptseite zum Seitenende

Navigation:

Sie befinden sich im Hauptmenüpunkt "SPEZIAL" und dem Untermenüpunkt "Filme"


Seiteninhalt:

Filmtips

Sehenswerte Filme werden in dieser Rubrik vorgestellt. Gesehen habe ich die Filme mit meinen Augen, andere Augen sehen diese Filme sicherlich anders mit anderem Hintergrund. Daher ist meine Darstellung nicht als absolut oder maßgeblich anzusehen, sondern rein subjektive Meinung.

Spezielles Dankeschön an all jene Filmverleihe, die sich mit einer Veröffentlichung des Filmplakats an dieser Stelle einverstanden erklärten.

Babooska

von Tizza Covi und Rainer Frimmel, Österreich/Italien 2005, 100min, OmU

Tizza Covi und Rainer Frimmel begleiteten ein Jahr lang den italienischen Zirkus "Circo Floriciccio" und dokumentierten in Episoden das alltägliche Leben der 20jährigen Babooska Gerardi. Der Film gibt einen interessanten Einblick in das Zusammenleben und die Probleme, mit denen die Familie Tag für Tag zu kämpfen hat: Ausbleibende Besucher, hohe Kosten, krankheitsbedingter Ausfall sind nur einige Beispiele. Trotz aller Widrigkeiten zeigt dieser Film die unermüdliche Kraft, mit dem sich die Zirkusleute in jedem Ort den Problemen stellen, als würden sie ein volles Zelt erwarten.

Dieser Film ist keine Reportage, sondern ein Road-Movie mit vielen unterhaltsamen und auch amüsanten Szenen. Für alle, die einen Blick hinter Glanz und Glemmer wagen möchten, ist dieser Film sehr empfehlenswert.

Auszeichungen:
Wolfgang-Staudte-Preis, Berlinale 2006, Berlin
Prix International de la Scam, Cinèma du Rèel 2006
Großer Diagonale-Preis für den besten österreichischen Dokumentarfilm, Diagonale Graz 2006

Links:
[extern]Salzgeber (Filmverleih)
[extern]Delicatessen
[extern]Circo Floriciccio (Circusfans Italia)
 

Seitenende:

Mo, 23.9.2019  02:34:07