CIRCUS-GASTSPIELE.DE

Springen Sie direkt: zum Seiteninhalt zur Navigation zur Hauptseite zum Seitenende

Navigation:

Sie befinden sich im Hauptmenüpunkt "PROJEKT" und dem Untermenüpunkt "Was ist neu?"


Seiteninhalt:

Was ist neu?

7.5.2016 12.10 Uhr

Newsletter eingestellt

Im Laufe der Zeit hat sich herausgestellt, daß nur sehr wenig Neuheiten auf circus-gastspiele.de zu vermelden waren. Daher wird der Newsletter nun aufgegeben. Neuheiten auf Circus-Gastspiele.de werden daher nur hier mitgeteilt oder, wenn sie von großer Bedeutung ist, auf der Titelseite oder im Kopf der Gastspiel-Liste. Die im Laufe der Zeit angesammelten E-Mail-Adressen für den Newsletter wurden aus Datenschutzgründen gelöscht.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/

30.12.2011 1.41 Uhr

Verbesserung bei Termin-Eingabe

Künftig entfällt das lästige Eintippen der eigenen E-Mail-Adresse, denn das Eingabeformular kann sich nun die E-Mail-Adresse merken. Dazu ist einfach das Häkchen bei "E-Mail-Adresse merken" zu setzen. Die Adresse wird in einem Cookie gespeichert.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/melden.php

30.12.2011 1.35 Uhr

Weniger ist mehr...

Gastspieltermine aus Österreich sind schwer zu bekommen. Das haben die letzten Monate und Jahre gezeigt. Oftmals sind die Österreich-Listen leer. Da es keinen Sinn macht, leere Listen anzuzeigen, habe ich beschlossen, zum Jahreswechsel die Österreich-Listen vom Netz zu nehmen und sie erst dann wieder anzubieten, wenn sich die Situation verbessert hat. Gastspiele deutscher, schweizer und niederländischer Circusse in Österreich werden künftig in den Listen der jeweiligen Länder angezeigt werden.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/

30.12.2011 1.31 Uhr

Circuskalender 2012

Auch in diesem Jahr haben Sven Rindfleisch (chapiteau.de) und ich zwei neue Circuskalender für das kommende Jahr zusammengestellt. In "Manegenzauber 2012" finden Sie Show-Bilder aus der vergangenen Saison, "Circusimpressionen 2012" zeigt Außenaufnahmen. Die Kalender enthalten die deutschlandweit gültigen Feiertage und werden wie immer in fünf Sprachen angeboten.

[intern]http://www2.chapiteau.und.circus-gastspiele.de/Kalender/

1.1.2011 17.41 Uhr

Circuskalender 2011

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder zwei Circuskalender von Sven Rindfleisch (chapiteau.de) und mir. In "Manegenzauber 2011" finden Sie Bilder aus den Vorstellungen der vergangenen Saison, "Circusimpressionen 2011" zeigt Außenaufnahmen. Die Kalender enthalten die deutschlandweit gültigen Feiertage und werden wie immer in fünf Sprachen angeboten.

[intern]http://www2.chapiteau.und.circus-gastspiele.de/Kalender/

20.12.2009 22.57 Uhr

Circuskalender 2010

Auch in diesem Jahr haben Sven Rindfleisch (chapiteau.de) und ich zwei neue Circuskalender für das kommende Jahr zusammengestellt. In "Manegenzauber 2010" finden Sie Show-Bilder aus der vergangenen Saison, "Circusimpressionen 2010" zeigt Außenaufnahmen. Die Kalender enthalten die deutschlandweit gültigen Feiertage und werden wie immer in fünf Sprachen angeboten.

[intern]http://www2.chapiteau.und.circus-gastspiele.de/Kalender/

6.12.2009 18.39 Uhr

Gastspielangebot wieder in vollem Umfang verfügbar

Leider etwas verspätet steht seit heute das Angebot von circus-gastspiele.de wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung.

Ich wünsche allen schon jetzt viel Spaß bei den Besuchen der Weihnachtscircusse.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/

6.8.2009 22.02 Uhr

Regionalkarte Berlin

Aufgrund der zeitweise hohen Circusdichte in Berlin hat dieses Bundesland nun eine eigene Regionalkarte bekommen, auf der fortan aktuelle und abgelaufene Gastspieltermine eingetragen werden. Erreichbar ist diese Karte über die Landkartendarstellung der Gastspieltermine in Deutschland, indem entweder auf das Bundesland "Berlin" oder auf die Gastspieleintragungen in und um Berlin geklickt wird.

Anders als bei den anderen Landkarten, ist hier eine farbige Karte vom freien Kartenprojekt "OpenStreetmap" eingebunden. Die Gastspiele sind ohne Verbindungslinien und aus Kontrastgründen nur in schwarzer Farbe eingetragen. Runde Markierungen markieren, wo der Gastspielplatz auf der Karte zu finden ist, quadratische Markierungen markieren den Ort, aber nicht den konkreten Platz. Ausgefüllt sind die Marken, wenn das Gastspiel aktuell läuft, offene Symbole (= nicht ausgefüllte Symbole) stehen für Gastspiele in der Zukunft oder der Vergangenheit, wobei dann auch angegeben ist, ab, bzw. bis wann der Circus dort ist. Die Marken sind wie bei den anderen Regionalkarten anklickbar und führen zu detaillierten Informationen über das Gastspiel.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/akt_00_k.php?r=Berlin

19.1.2009 20.47 Uhr

Preisträger des 33. Int. Circus-Festivals in Monte Carlo

Die Preisträger des diesjährigen Circus-Festivals sind bekannt gegeben worden und sind wie immer unter dem Menüpunkt "Spezial" zu finden.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Spezial/mc.php

22.12.2008 22.54 Uhr

Circus-Kalender 2009

Wie in jedem Jahr haben Sven Rindfleisch (chapiteau.de) und ich zwei neue Circuskalender für das kommende Jahr zusammengestellt. In "Manegenzauber 2009" finden Sie Bilder aus der vergangenen Saison, "Circusimpressionen 2009" zeigt Zeltaufnahmen. Die Kalender enthalten die deutschlandweit gültigen Feiertage und werden wie immer in fünf Sprachen angeboten.

[intern]http://www2.chapiteau.und.circus-gastspiele.de/Kalender/

12.11.2008 21.30 Uhr

Druckversion für Detailansicht

Die Detailansicht von Gastspielterminen verfügt nun über eine Druckversion, in der die Angaben zusammen mit dem Stadtplan auf eine DIN A 4-Seite paßt. Leider ist aber das Kartenmaterial für einen Schwarzweiß-Druck zu kontrastarm. Da es von einem externen Anbieter stammt, kann ich daran leider auch nichts ändern. Den Link für die Druckversion finden Sie auf der Detailseite oben rechts.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/

26.10.2008 0.37 Uhr

Besseres Einzeichnen von Circusplätzen in Stadtplan

Ab sofort gibt es ein Formular, mit dem man beliebige Orte suchen kann, um dann die Positionen von Circusplätzen einzutragen. Dafür gibt es einen neuen Untermenüpunkt unter "Termine". Überdies können nach dem Einsenden von Gastspielterminen auch die dazugehörigen und noch nicht registrierten Plätze in Stadtpläne eingezeichnet werden. Dazu werden nach dem Absenden die Plätze in einer anklickbaren Liste aufgelistet.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/platzEintragen.php

21.10.2008 0.44 Uhr

Mithilfe gefragt: Lage von Circusplätzen melden...

Spielt ein Circus auf einem Platz, der noch nicht auf dem Stadtplan der Gastspiel-Detailansicht eingetragen ist, können Sie über ein Meldeformular mitteilen, wo der Platz einzuzeichnen ist. Klicken Sie dazu in der Gastspiel-Detailansicht unter dem Stadtplan auf "Circusplatz melden". Im ersten Schritt muß die Stelle auf der Karte angeklickt werden, wo der Circusplatz ist. Im zweiten Schritt können die Namen von Ort und Platz eingetragen, bzw. bearbeitet werden falls nötig.

Zur Zeit können nur die Stadtpläne der aktuellen (bzw. gerade abgelaufenen) Gastspielorte direkt angesprungen werden. Ein Suchformular für den direkten Sprung zu anderen Orten ist aber in Arbeit.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/

21.10.2008 0.39 Uhr

Neu: Circusplätze auf Stadtplänen

Wer kennt das Problem nicht: Man möchte einen Circus in einer unbekannten Stadt besuchen, weiß aber nicht, wie man dorthinkommt. Abhilfe schafft nun der Stadtplan, der seit Anfang Oktober in der Gastspiel-Detailansicht angezeigt wird. Auf ihm werden künftig auch alle bekannten Circusplätze eingezeichnet. Der Platz, auf dem der ausgewählte Circus spielt bzw. spielen wird, wird als ausgefüllter Kreis angezeigt. Außerdem wird die Karte um diesen Platz zentriert.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/

1.10.2008 0.22 Uhr

Neu: Stadtpläne der Gastspielorte

Einen Stadtplan des jeweiligen Gastspielortes finden Sie ab sofort auf den Detailansichten aller Gastspieltermine, die auch auf die Landkarte eingetragen werden können. Klicken Sie dazu in den Terminlisten auf das Lupensymbol oder auf den Gastspielort auf der Landkarte.

Die eingebundene Karte können Sie per Mausklick auf die Pfeilsymbole am Kartenrand verschieben. Unten links können Sie den Maßstab der Karte ändern.

Das Stadtplan-Kartenmaterial stammt von OpenStreetmap.org, einem Projekt, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, Kartenmaterial und Geodaten anzubieten, deren Nutzung kein Eigentümer nach Willkür einschränken kann. Lizensiert ist das Material mit der "Creative Commons". Es gehört damit der Allgemeinheit und kann daher frei benutzt werden. Da die Kartografierung (bei der übrigens noch Unterstützung willkommen ist) noch nicht abgeschlossen ist, kann es vorkommen, daß in einigen Gegenden noch unvollständige Karten vorliegen. Unter http://www.openstreetmap.org/ finden Sie weitere Informationen zu diesem interessanten Projekt.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Gsp/

1.10.2008 0.20 Uhr

Änderung der Marktplatz-Regeln

Die Regeln zur Benutzung des Marktplatzes wurden geändert: Neu aufgenommen wurde, daß Inserate, die einen Verweis auf einen anderen Marktplatz darstellen oder externe Links enthalten, nicht akzeptiert werden. Das Inserat sollte ausreichen, um ein Angebot zu beschreiben.

[intern]http://www2.chapiteau.und.circus-gastspiele.de/Markt/regeln.php

16.9.2008 22.29 Uhr

Neue Bilder vom Circus Barum

Die angekündigte Einstellung des bisherigen Circus Barum zum Ende der Saison 2008 möchte ich zum Anlaß nehmen, einige Außenaufnahmen vom diesjährigen Gastspiel in Oldenburg in die Galerie aufzunehmen. Außerdem werden drei dieser Aufnahmen gelegentlich als Titelbild auf der Hauptseite erscheinen, zwei am Tage, eine abends.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Galerien/2_Barum.20080531/

14.9.2008 19.57 Uhr

"Was ist neu?" künftig auch als Web-Feed

Für alle, die gern über Änderungen auf Circus-Gastspiele.de informiert werden möchten, aber keinen Rundbrief bestellen möchten, können die neu eingerichteten RSS- bzw. Atom-Feeds abonnieren. Mit RSS-/Atom-Feed wird ein Dienst auf Webseiten bezeichnet, der den Abonennten ähnlich wie bei einem Nachrichtenticker mit Überschriften, Kurztext und einem Link zum ausführlichen Inhalt versorgt. Gibt es eine neue Nachricht, erscheint im Browser ein kurzer Hinweis, welche neue Nachricht empfangen wurde.

Künftig werden die Rundbriefe automatisiert aus diesem "Feed" erzeugt werden und neben Überschrift den ausführlichen Inhalt enthalten. Zusätzlich kann es aber weitere Rundbriefe geben, die ergänzende Mitteilungen enthalten, die im RSS-Feed nicht auftauchen. Des weiteren wird es auf der Seite "Was ist neu?" ein Archiv aller RSS-/Atom-Feed-Meldungen geben.

[intern]http://www.circus-gastspiele.de/Projekt/WasIstNeu/

1.10.2007

Neue Regionalkarten / neue Bilder

  • Neue Regionalkarten für Deutschland (bessere Auflösung)
  • Fotos vom Abbau des Circus Krone bei Tage in Cloppenburg 2006
  • Kurzinfo "10 Jahre..."
12.7.2007

Neue Fotos

  • Neue Fotos vom Circus Barum am 11.7.2007 in Vechta
12.5.2007

Neue Fotos / Karten-Korrekturformular

  • Neue Fotos von der Abschiedsvorstellung von Charles Knie und dem letzten Abbau des alten Zeltes, sowie vom neuen Zirkus Charles Knie in Lemgo.
  • Fotos von Circus Herman Renz in Groningen 2006
  • Neues Formular zur Korrektur von Landkarten
  • Änderung der Markt-Regeln
1.5.2007

Relaunch Circus-Gastspiele.de

Alles neu macht der Mai: Seit 1. Mai 2007 präsentiert sich circus-gastspiele.de nicht nur in einem neuen Gewand, es sind auch viele Neuerungen umgesetzt worden, die im folgenden kurz vorgestellt werden.

Allgemeines

  • Neben automatischer Spracherkennung aus den Browser-Einstellungen, kann man nun die Sprache direkt auswählen durch Klick auf die Flaggen oben rechts. Anders als in der alten Version behält man die Spracheinstellung nun bei.
  • Die Bildchen oben, sowie die Farbgebung ist der Tageszeit angepaßt.
  • Die Website baut auf Cascading Style Sheets auf, wodurch eine Trennung von Layout und Inhalt erreicht wird, was vorteilhaft für Barrierefreiheit ist.
  • Übersichtliche und einheitliche Navigation

Gastspieltermine

  • Wählbare Sortierung nach Circus, Orte, Zeit und geographisch.
  • Zusätzliche Bekanntgabe von Vorstellungszeiten ist möglich. Die Zeiten können über das Meldeformular eingegeben werden. Da sich die Zeiten schnell mal ändern können, werden allerdings keine allgemeinen Vorstellungszeiten für die Circusse angegeben, sondern nur für einzelne Städte.
  • Der zusätzliche Link zu der Homepage des jeweiligen Circus in der nach Circussen sortierten Liste bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über den Circus, das Programm, die Vorstellungszeiten und Eintrittspreise zu erfahren.
  • Detailiertere und regionale Karten sorgen für mehr Übersichtlichkeit.
  • Am Rand der Listen und auf dem Gastspiel-Meldeformular finden Sie einen aktuellen Monatskalender. Auf den Listen finden Sie auch Verweise auf Gastspielseiten in anderen Ländern.

Links

  • Übersichtlichere Linklisten
  • Automatische Überprüfung der Links. Wenn das Verfolgen eines Links dauerhaft zu einem Fehler führt, wird der Link automatisch aus der Liste genommen.
  • Meldeformular für fehlende Links
  • Offizielle Banner von circus-gastspiele.de verfügbar

Neue Angebote

  • Marktplatz: Hier können Sie Gesuche, Angebote oder Tauschwünsche inserieren. Das Angebot ist kostenlos für Gelegenheitsanzeigen nutzbar. Der Marktplatz ist ein gemeinsames Angebot von circus-gastspiele.de mit chapiteau.de
  • Buchtips
  • Filmtips
  • ... und vieles mehr.

Wenn Sie immer über Veränderungen auf dieser Website informiert werden möchten, können Sie den Newsletter bestellen.

 

Seitenende:

Fr, 22.11.2019  01:37:52